Suche  

   

unsere Partner  

   

RSS Modul  

   
   
Dohle qualifiziert sich doppelt für Bezirksrangliste
2022 Kreisrangliste n
                                                                                 Foto Schleimer

Soest – Für das Tischtennistalent Niclas Dohle vom TTV Ense stand nach längerer Corona-bedingter Wettkampfpause am Wochenende die Kreisendrangliste in Soest an. Zwei Podestplätze standen am Ende zu Buche.
Am Samstag startete der Neunjährige zunächst in der Altersklasse Jungen 13 gegen teilweise drei Jahre ältere Gegner. In seiner Gruppe belegte er mit vier Siegen bei zwei Niederlagen den dritten Rang. Das reichte, um
anschließend um die Plätze eins bis sechs zu spielen. Niclas gewann alle Spiele gegen die ersten drei der anderen Gruppe, sodass am Ende aufgrund des besseren Satzverhältnisses sogar noch der zweite Platz heraussprang.
In dieser Klasse startete auch der achtjährige Lucas Tauber, der inzwischen ebenfalls Mitglied beim TTV Ense ist. Er absolvierte einige gute Matches, war aufgrund der fehlenden Wettkampferfahrung allerdings etwas überfordert und kam nicht über den 14. Platz hinaus.
Am Sonntag spielten beide in ihrer Jungen-11-Klasse. Niclas gewann zunächst sehr souverän alles, ehe es im letzten Spiel doch noch eine Niederlage gab. Am Ende belegte er „nur“ den dritten Platz. Lucas sicherte sich mit drei Siegen und drei Niederlagen einen guten vierten Rang.
Damit haben sich Niclas bei den Jungen 13 und beide bei den Jungen 11 für die Bezirksrangliste qualifiziert. Für Niclas steht am nächsten Wochenende aber erst einmal die WTTV-Endrangliste der Jungen 10 in Büren an, für die er vom Bezirk nominiert wurde, da die Klasse auf Kreis- und Bezirksebene nicht ausgetragen wird.
                                                                                         -Soester Anzeiger v. 29.03.2022-
   

Termine  

Keine Termine
   

Facebook  

facebook like box joomla
   
© ALLROUNDER